Welcher Poolschlauch ist der richtige?

Filter Balls – Die bessere Alternative zu Filtersand?
September 14, 2016
OnlySunHeater – die Heizung für große Pools
September 14, 2016

Welcher Poolschlauch ist der richtige?

Welcher Poolschlauch und die Eigenschaften



Poolschlauch 32 oder 38 mm in den Varianten Blau oder Schwarz



Dieser Schwimmbadschlauch eignet sich optimal für einfache flexible Verrohrung bei Aufstellpools (zB. Stahlwandbecken) oder auch bei Holzpools. Der Pool Schlauch wird mittels Schelle über den passenden Anschlussteil befestigt, bei geringen Höhenunterschied.

Speziell bei kleineren Filteranlagen bzw. Schwimmbecken (Stahlwandbecken) wird oftmals mittels gerippten Poolschläuchen verrohrt - d.h. die Pumpe wird saugseitig mit dem Kessel über einen Poolschlauch verbunden und druckseitig geht auch ein Poolschlauch zur Düse.
Die 32mm Schläuche sind überwiegend nur bei Intex oder Bestway Badepools im Einsatz.

Vorteil schwarzen gegenüber blauen Poolschlauch ist durch die Zugabe von Kohlenstoff höhere Wärmeaufnahme und bessere UV Beständigkeit.


Der Vollkunststoffschlauch



Dieser Schwimmbadschlauch eignet sich optimal für alle Poolbesitzer, die Ihr Becken einlassen und somit auch den Poolschlauch unterirdisch verlegen. Die Wandungen sind innen wie außen glatt sowie Poolchemie beständig. Durch Ihre integrierte Hart PVC Spirale ist der Schlauch extrem Unterduckfest und findet seien Einsatz im Poolbereich bei Höhenunterschieden sowie lange Ansaugleitungen.
Der unterirdische Einbau ist sehr leicht da er nur in ein Sand Bett verlegt werden muss.

Zum Shop

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *